Schulgebäude Hansapark

Hübsch + Harlé Architekten Stadtplaner | Schulgebäude Hansapark - Hübsch + Harlé Architekten Stadtplaner

Schulgebäude Hansapark

Direkt zu Füßen des Nürnberger Fernsehturms wurde das alte Telekom-Gebäude auf dem Areal in der Hansastraße für die Ansprüche der künftigen Schulnutzung umgebaut und aufgestockt.

Anfangs wurde die Johann-Pachelbel-Realschule zur Zwischennutzung in das Gebäude verlegt, darauf folgte die Nutzung der Beruflichen Schule 10.

“Dem Architektenteam des Architekturbüros Hübsch & Ramsauer ist es durch durchdachte und vorausschauende Planungen in ausgezeichneter Weise gelungen, aus einem Bürogebäude ein funktionales und sehr schön gestaltetes Schulgebäude, das den modernen Anforderungen an Unterricht entspricht, zu konzipieren und zu errichten.
Die Schulgemeinschaft ist froh, als mittelfristige Übergangslösung bis zur Fertigstellung des Neubaus der Schule ein so gut ausgestattetes und ausgebautes Domizil zu haben.”

Jens Knaudt (Schulleiter, Johann-Pachelbel-Realschule)

Geschossfläche: ca. 4.800 m²
Baukosten: ca. 2,7 Mio EUR
Bearbeitung: 2012-2015
Leistungen: Leistungsphasen 1-8

View project
nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Hübsch + Harlé - Architekten | Stadtplaner – Krautheimerstraße 11 – 90763 Fürth – Telefon: 0911 359111 – Fax: 0911 359122