Hübsch + Harlé Architekten Stadtplaner | EHEMALIGE DAMPFBÄCKEREI - Hübsch + Harlé Architekten Stadtplaner

Die 1908 errichtete ehemalige Dampfbäckerei des Konsumvereins Nürnberg am Schleifweg wurde zu hochwertigen Büro- und Verwaltungsräumen in historischem und gleichzeitig modernem Ambiente umgebaut. Neben der Entkernung des Gebäudes wurde auch die Sanierung und Änderung der Fassade sowie eine Aufstockung geplant und umgesetzt.

Die flexiblen und innovativen Raumkonzepte des historischen Fabrikgebäudes bieten Raum für einen vielseitigen Branchenmix über fünf Geschosse. Aufgrund der hervorragenden „weichen Faktoren” haben sich innerhalb weniger Monate begeisterte Mieter gefunden: Werbeagentur, Kanzlei, Facility Management. Fitness-Studio und Restaurant.

Geschossfläche: ca. 7.000 m²
Baukosten: ca. 4,0 Mio EUR
Bearbeitung: 2006 / 2007
Leistungen: LP 1-9

View project

EHEMALIGE DAMPFBÄCKEREI

Nürnberg
nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Hübsch + Harlé - Architekten | Stadtplaner – Krautheimerstraße 11 – 90763 Fürth – Telefon: 0911 359111 – Fax: 0911 359122