Hübsch + Harlé Architekten Stadtplaner | LOFTWERK - Hübsch + Harlé Architekten Stadtplaner

Das LOFTWERK entstand aus der denkmalgeschützten Manufaktur der ehemaligen Vereinigten Fränkischen Schuhfabriken. Das im Jahre 1913 erbaute Ensemble wurde durch den Architekt Jakob Manz entworfen und ist ein wichtiges Beispiel historischer Industriearchitektur. Die vier carréförmigen Gebäudeteile bieten heute auf über 30.000m² Nutzfläche multifunktionale urbane Arbeitsflächen mit hohen lichtdurchfluteten Räumen für moderne Unternehmen.

Einquartierte Unternehmen sind unter anderem:
MAN Truck & Bus AG
Shoptimax
Funkhaus Nürnberg
ibis budget Nürnberg City Messe
Aledo – Der Beck

Geschossfläche: ca. 32.500 m²
Baukosten: ca. 10 Mio EUR
Bearbeitung: 2010-2015
Leistungen: Leistungsphasen 1-8

www.loftwerk.eu

View project

LOFTWERK

Nürnberg
nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Hübsch + Harlé - Architekten | Stadtplaner – Krautheimerstraße 11 – 90763 Fürth – Telefon: 0911 359111 – Fax: 0911 359122